Suchttherapeutische Begleitung bei Alkoholsucht – auf Madeira / Portugal

 

Der “Alkohol-Eisberg” läuft lange unter der Oberfläche und bleibt den Betroffenen und ihrem Umfeld verborgen. Erst später fallen die Trinkgewohnheiten auf und man erntet Kritik. In unserem Ashoka-Therapiezentrum auf Madeira / Portugal brauchen Sie keine Bedenken oder Ängste zu haben – unsere Mitarbeiter sind geschult, Sie durch solche Krisen zu begleiten.

Unser holistischer Alkoholsucht-Therapie-Ansatz

Unser Behandlungsprogramm wird individuell für Sie zusammengestellt. Teil des Programms sind Einzel- und Gruppentherapien, Körper- und Kreativ-Therapien, Detoxbehandlungen im Rahmen der ayurvedischen Massnahmen sowie Entspannungs- und Meditationstechniken.

Alkoholsucht Therapie

Bleiben Sie anonym – die Alkoholsucht-Therapie für Selbstzahler

Bei uns tragen Sie zwar die Kosten selbst, dafür geht alles anonym von statten. Durch gesetzlich finanzierte Einrichtungen, steckt man oft in der Mühle – immerhin würde die Krankenkasse von der Therapie erfahren und diese Dokumente werden über Jahre aufbewahrt und archiviert.

Die Therapie findet in unserem wunderschönen Ashoka-Therapiezentrum auf Madeira / Portugal statt. Kommen Sie gerne auf uns zu und lassen Sie sich von uns beraten. Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Termine für die suchttherapeutische Begleitung bei Alkoholsucht auf Madeira / Portugal:

  • 27.04. – 18.05.2018 (Verlängerung bis 01.06.2018 möglich)
  • 06.10. – 27.10.2018 (Verlängerung bis 10.11.2018 möglich)
Alkoholsucht Therapie

Interesse an der Alkoholsucht Therapie auf Madeira/Portugal? Fragen Sie uns unverbindlich und vertraulich an.

Um für Ihre Gesundheit und Ihren Terminkalender das optimale Angebot herauszufinden, hilft Ihnen unser unverbindliches Anfrageformular. Wir prüfen für Sie die aktuelle Verfügbarkeit und machen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Welche Therapie möchten Sie machen?