Therapiezentrum Madeira / Portugal

Das Ashoka Therapie-Zentrum bietet seit 2017 einen besonders atmosphärischen Ort, der geprägt ist durch den humanistischen Grundgedanken der Achtsamkeit, des Respekts sowie von Transparenz und Ehrlichkeit. Unser therapeutisches Grundprinzip bezieht sich auf alle Ebenen des Körpers, der Seele, der geistig-spirituellen Ebene sowie der sozialen Beziehungen und der beruflichen Lebenssituation.

Ayurveda Therapie

Unser Behandlungsprogramm wird individuell für Sie zusammengestellt. Es setzt sich zusammen aus Einzel- und Gruppentherapien, Körper- und kreativen Therapien sowie aus Entspannungsverfahren und Meditation. Unser therapeutisches Team besitzt umfassendes Wissen darüber, wie Gesundheit und Genesung für den Einzelnen funktionieren, aber auch darüber, was auf den Menschen störend einwirken kann. Basis unserer Behandlungen ist das Wissen um die ayurvedischen Traditionen und Heilmethoden. Diese fließen stets in unsere Therapieformen mit ein.

Ayurveda Therapie

Exklusives Umfeld für nachhaltige Veränderungen

Das Therapiezentrum befindet sich im Landhaus Quinta Santa Luzia. Die geräumige Villa, mit dazugehörigem Garten, steckt voller Historie und Charme – die Dekoration verströmt die Eleganz der Alten Welt und bietet somit ein ideales Umfeld. Die Lage des Hauses ist exklusiv, der Blick über die Bucht von Funchal unvergleichlich. Die Quinta liegt abgeschieden, umgeben von weitläufigen Gartenanlagen, hat eine separate Einfahrt von der Straße, sodass Sie all die Annehmlichkeiten, die das Haus zu bieten hat, ungestört genießen können. Neben einem atemberaubenden Blick auf die Bucht von Funchal bietet die Quinta genügend weitere Möglichkeiten, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dazu gehören unter anderem ein Yoga- und Meditationshaus sowie unser Pool und der Tennisplatz. Das Haus bietet Platz für 17 Personen in acht Doppel- sowie einem Einzelzimmer.

Unser Angebot in unserem Therapie-Zentrum auf Madeira / Portugal:

Erfahren Sie mehr über unsere therapeutischen Angebote.